games we play

Quarto!

von Blaise Muller

Gigamic (Vertrieb: Asmodee)

ca. 30 €

2 SpielerInnennett: 4 Punkte

Schwierigkeit einfach (ab ca. 10 Jahre)

Verpackung +

Auswahlliste Spiel des Jahres 1993

Quarto ist ein erstmals 1991 in Frankreich erschienenes Spiel eines Schweizer Autors, das bei uns 1993 mit einer Nominierung zum Spiel des Jahres ausgezeichnet wurde. Es ist komplett aus Holz hergestellt.

Ein Spielbrett mit 16 Feldern bietet Platz für 16 Figuren. Diese Figuren sind alle unterschiedlich, sie haben jedoch jeweils vier festgelegte Merkmale: Sie sind groß oder klein, rund oder eckig, hell oder dunkel sowie massiv oder ausgehöhlt. Ziel ist es, vier Figuren, die ein gleiches Merkmal aufweisen, in eine Reihe zu stellen. Dies ist insbesondere deshalb nicht einfach, weil die Spielfigur, die zu setzen ist, jeweils von der MitspielerIn ausgesucht wird.

© games we play - niederrhein magazin 1993–2006 - Autor: Harald Schrapers