games we play

Fun Facts

4 von 6 Ihr kennt euch besser, als ihr denkt!

von Kasper Lapp

Repos Production (Vertrieb: Asmodee)

ca. 24 €

4 bis 8 SpielerInnen

Schwierigkeitsehr einfach (ab ca. 8 Jahre)

Jahrgang 2023

Nominiert für das Spiel des Jahres 2023

Wie gut kannst du ohne Rezept kochen? Dies musst du mit dem abwischbaren Stift auf das Pfeilplättchen in deiner Farbe schreiben – und zwar mit einer Ziffer von 0 bis 100. 100 für die, die küchentechnisch perfekt sind, 0 für Leute, bei denen sogar der Kaffee anbrennen würde. Reihum legen wir diese Zahl verdeckt in die Tischmitte. Wenn ich glaube, eine besonders niedrige Zahl aufgeschrieben zu haben, lege ich meinen Pfeil nach unten, bei einer mittleren zwischen andere Pfeile, bei hohen Ziffern nach oben. Anschließend wird aufgedeckt: F ür jede richtig liegende Zahl gewinnen wir gemeinsam einen Siegpunkt.

Die Regeln dieses Spiels sind rudimentär und stehen hier auch gar nicht im Zentrum. Das Spiel wirkt mehr so als Diskussionsangebot. Der Spaß steht und fällt mit der beteiligten Gruppe und noch mehr mit den Aufgabenkarten, die man zieht. Da sind Einschätzungen von 0 bis 100 nur eine Variante, und sie sind von sehr unterschiedlicher Qualität. Oft muss diskutiert werden, was überhaupt gemeint ist: Wie sehr befolgst du geltende Regeln? Sind da Spielanleitungen gemeint, oder eher die Straßenverkehrsordnung? Und auch bei abgefragten Fakten sind Antworten uneindeutig: Wie viele Zimmer hat meine Wohnung? Zählt die Küche mit? Bei der Frage sieht man auch, dass je nach Gruppenzusammensetzung bestimmte Themen gar nicht funktionieren. Bei Leuten die sich alle gleich wenig kennen, mag es interessant sein. Wer im selben Haushalt lebt, wird die Karte mit der Wohnungsgröße hingegen aussortieren. Und wer sich gar nicht kennt, erhält ein absolutes Zufallsergebnis. Das mag für eine Kennenlernrunde vielleicht interessant sein, weil daraus Diskussion entstehen. Aber für die Qualität des Spiels spricht das nicht: Denn gute Spiele funktionieren zweckfrei. Deswegen mag ich Fun Facts mehr im engeren Familien- und Freundeskreis. Wenn man ungeeignete Aufgaben sehr großzügig aussortiert, können lustige Runden entstehen.

© · games we play 2023



games we play Spielebesprechungen seit 1991.
Keine Spieletests, sondern kritische Rezensionen aktueller Brettspiele, Kartenspiele und Gesellschaftsspiele.