games we play

So Kleever

5 von 6Verbindet Blatt für Blatt!

von François Romain

Repos Production (Redaktion: Cédrick Caumont, Thomas Provoost, Vertrieb: Asmodee)

ca. 30 €

3 bis 6 SpielerInnen (besser: 2 bis 6)

Schwierigkeiteinfach (ab ca. 10 Jahre)

Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2022

Brettspielpodcast | Die Top 5 Spiele für große Gruppen »

Dieses Spiel ist eine Überraschung. Denn ich glaubte anfangs, dass die Faszination für diese Form des Begriffebildens und Ratens nach und nach erlahmt. Doch überhaupt nicht.

So Kleever greift auf die gleiche Spielidee wie Codenames zurück: mehrere Worte mit einem Oberbegriff erklären. Bei Codenames können das drei oder gar vier Worte auf einmal sein – bei So Kleever sind das immer nur zwei. Kreative Höchstleistungen sind deshalb selten, und wirkliche Geistesblitze auch. Dafür ist es einfacher, flotter, zugänglicher – trotzdem gilt: Wen Codenames überfordert, der spielt auch hier nicht gerne mit. Aber alle anderen spielen mit Begeisterung.

In der ersten kurzen Phase sind wir jeweils für uns damit beschäftigt, die pro Runde vier Oberbegriffe jeweils zwei Worten zuzuordnen. Offiziell ist das Spiel für drei bis sechs Leute, denn die kleeblattförmigen Kartenhalter sind sechsmal vorhanden. Spieltechnisch können aber beliebig viele Leute dabei sein. Denn die anschließenden Ratephasen sind in Grunde jeweils ein Spiel für sich – denn die übergreifende Punktewertung kann man getrost ignorieren. Wer also mit mehr als sechs Leute spielt, vertröstet in der Aufschreib-Phase die überzähligen Leute auf die nächste Runde. Oder man kombiniert zwei So Kleever-Schachteln. Das funktioniert vorzüglich, und auch zu zweit macht das Spiel Spaß. Es ist ein Spiel für jede Konstellation – manchmal stehen sogar zunächst Unbeteiligte plötzlich in der zweiten Reihe und rätseln mit, wie die vier Kärtchen auf den Kleeblättern richtig anzuordnen sind.

© · games we play 2022



games we play Spielebesprechungen seit 1991.
Keine Spieletests, sondern kritische Rezensionen aktueller Brettspiele, Kartenspiele und Gesellschaftsspiele.