games we play

Spiel des Jahres 1979–89 | Spiel des Jahres 1990–2018

Spiel des JahresKritikerpreis SPIEL DES JAHRES 2019

Nominiert für das Spiel des Jahres
Just one (Ludovic Roudy/Bruno Sautter/Repos Production)
L.a.m.a. (Reiner Knizia/Amigo)
Werwörter (Ted Alspach/Ravensburger)

Empfehlungsliste

Belratti (Michael Loth/Mogel)
Dizzle (Ralf zur Linde/Schmidt)
Imhotep – Das Duell (Phil Walker-Harding/Kosmos)
Krasse Kacke (Jonathan Favre-Godal/Pegasus Spiele)
Reef (Emerson Matsuuchi/Next Move)
Sherlock (Josep Izquierdo/Marti Lucas/Abacusspiele)

Nominiert für das Kennerspiel des Jahres
Carpe Diem (Stefan Feld/Alea/Ravensburger)
Detective (Ignacy Trzewiczek/Portal/Pegasus Spiele)
Flügelschlag (Elisabeth Hargrave/Feuerland)

Empfehlungsliste Kennerspiel

Architekten (Shem Phillips/Sam Macdonald/Schwerkraft)
Newton (Simone Luciani/Nestore Mangone/Cranio Creations)
Paper Tales (Masato Uesugi/Frosted Games/Pegasus Spiele)

Das tiefe Land (Claudia Partenheimer/Ralf Partenheimer/Feuerland)

[ Jury Spiel des Jahres ]