games we play

bestes Kartenspiel 1991–2017

 la carte Kartenspielpreisà la carte
Kartenspielpreis

bestes Kartenspiel 2019

VERLIEHEN VON DER ZEITSCHRIFT FAIRPLAY

1. BELRATTI (Michael Loth/Mogel)
2. L.a.m.a. (Reiner Knizia/Amigo)
3. Just One (Ludovic Roudy/Bruno Sautter/Repos Production)
4.  Blöde Kuh (Florian Racky/Drei Hasen in der Abendsonne)
5.  Natives (Alexey Konnov/Alexey Paltsev/Anatoliy Shklyarov/Kosmos)
6.  Tippi Toppi (Ken Gruhl/Schmidt)
7.  Key Flow (Sebastian Bleasdale/Richard Breese/Ian Vincent/R&D/Huch)
8.  Keyforge (Richard Garfield/FF)
9.  Piepmatz (Matt Riddle/Ben Pinchback/Lookout Spiele)
10. Farben (Apolline Jove/Spielwiese/Pegasus Spiele)

Der à la carte Kartenspielpreis wird jährlich aufgrund einer ExpertInnenbefragung von der Fachzeitschrift Fairplay vergeben.

FAIRPLAY